Aussichtspunkt, Aussichtswarte

Almschaukel Aussichtsplattform

Beschreibung

Aussichtsreiches Schaukeln auf 1.350 m Seehöhe: Die Almschaukel Aussichtsplattform empfängt ihre Besucher das ganze Jahr über mit gemütlichen Hängebänken – und bietet einen fantastischen Ausblick über die Mönichkirchner Schwaig. Dabei ist die Almschaukel das Ziel des 2,7 km langen Schaukelwegs. Mit rund 20 Geschicklichkeits- und Spaß-Stationen wurde der Themenweg als Rundwanderung für die ganze Familie gestaltet.

Ganzjähriger Top-Tipp: Mittlerweile zählt die Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee als 1. niederösterreichische Bergbahn zum Kreis der „Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen“ – und wurde bereits mehrfach bei den Skiarea-Sommer-Awards ausgezeichnet.

Erreichbarkeit für Wanderer
Die Almschaukel Aussichtsplattform ist das Ziel des 2,7 km langen Schaukelweges: einem Rundwanderweg für die ganze Familie. Der Ausgangspunkt wird bequem mit dem 4er-Sessellift der Sonnenbahn erreicht. Von dort geht es 2,7 km hinweg über rund 20 Abenteuer-Stationen wie Mai-Karussell, Milchkannen-Kegeln, Alm-Rutsche, Balancier-Parcours oder Kletterturm. Begleitet wird die 2 bis 2,5 Stunden dauernde Tour von Maskottchen Lella: Die kleine Kuh erzählt bei jeder Station etwas aus ihrem spannenden Leben auf der Alm.

Eigenschaften

  • 1.350 Meter Seehöhe
  • Hängebänke
  • Höhepunkt des Schaukelweges auf der Mönichkirchner Schwaig
  • jederzeit frei zugänglich

Extra-Tipps:

  • Nach der Rundwanderung geht es auf Wunsch mit Roller oder Mountaincart besonders rasant ins Tal.
  • Die Region bietet zahlreiche Einkehr- und Nächtigungsmöglichkeiten.

Standort & Anreise

Almschaukel Aussichtsplattform


A-2872 Mönichkirchen

Route planen